Die aktuellen Informationen und neusten Angebote:
Aktuelle Anzeigen

________________________________________________________________________________________________________

________________________________________________________________________________________________________

________________________________________________________________________________________________________

________________________________________________________________________________________________________

Pfiffiges Abo für die schicke Brille

 

OPTIK BALLIES  bietet

fäire Ratenzahlung für die neue Brille

Mal eben eine neue Brille kaufen, davon träumen viele Brillenträger. Die deutschen Augenoptiker möchten diesen Traum nun erfüllen und bieten seit diesem Jahr ein sogenanntes Brillenabo an. Die Idee ist denkbar einfach: Man sucht sich eine neue Brille aus und zahlt den Kaufpreis in 24 Monatsraten. Eine hohe Einmalausgabe fällt bei diesem System flach, Gebühren und Zinsen ebenso. Das Brillenabo ist in Dänemark schon seit einigen Jahren ein Renner. Mehr als jeder zweite Däne kauft sich seine Brille inzwischen mit dem Brillenabo. Jeder Zweite Däne, der sich auf Diese Art und Weise einen neuen Look verschafft, kauf sich nach zwei Jahren wieder eine neue Brille. Das Brillenabo machts möglich. Findet man zum Beispiel eine schicke Designerbrille für 360 Euro inklusive der Gläser, so beträgt die Monatliche Rate nur 15 Euro. Die werden erst dann von Konto eingezogen, wenn man die Brille vom Optiker abgeholt hat. Mit diesem System kann man, ohne tief in die Tasche zu greifen, den Modetrends folgen und alle zwei Jahre eine schicke Brille kaufen. Oder sich zusätzlich eine Computer- oder Sportbrille zulegen und das zu festen monatlichen Aboraten. Optiker Rainer Eck ist sich sicher: „So kauft man heute Brillen“.

________________________________________________________________________________________________________